Perspektiven in Mecklenburg-Vorpommern

Unterstützung auf dem Weg in das Erwerbsleben

Die Angebote des IFDMs stehen Menschen mit Migrationshintergund in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung.

Der Dienst unterstützt Personen, die selbst oder deren Eltern nach Deutschland eingewandert sind, die ihren Lebensmittelpunkt in Mecklenburg-Vorpommern haben und berufliche Perspektiven entwickeln möchten.

-vertraulich, individuell und kostenlos-

Personen unter 25 Jahren: Wir helfen Ihnen, den passenden Ansprechpartner beim Jugendmigrationsdienst zu finden, der Ihnen weitere Unterstützung anbietet.

Ihre Ansprechpartner/innen

In den Beratungsstellen stehen erfahrene MitarbeiterInnen bereit - teils mit eigener Migrationserfahrung.
Sie unterstützen vertraulich und engagiert, berücksichtigen die Wünsche, Ideen und Lebenssituationen der Klienten.
Nutzen Sie die Sprechzeiten - oder vereinbaren Sie einen individuellen Gesprächstermin!

 

Sprechzeiten:
Dienstag:      9:00−12:00 Uhr und 13:00−16:00 Uhr
Mittwoch:      9:00−12:00 Uhr und 13:00−16:00 Uhr
Donnerstag:  9:00−12:00 Uhr und 13:00−16:00 Uhr
 
Standort Neubrandenburg:
Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
 
Advija Feldt
Telefon: 0395 - 5 70 72 15
 
Anja Bugenhagen
Telefon: 0395 - 5 70 72 18
 
Sandra Radloff
Telefon: 0395 - 5 70 72 18
 
Standort Greifswald:
Brandteichstraße 20
17489 Greifswald
 
Dr. Dana Fennert
Telefon: 03834 - 83 589 50
Frau Dr. Fennert eine E-Mail senden
 
Marina Timofeeva
Telefon: 03834 - 83 589 50

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen